FSV 04 Viernau e.V.

D-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga Rhön-Rennsteig, 5.ST (2016/2017)

FSV 04 Viernau   1.Suhler SV 06 II
FSV 04 Viernau 4 : 2 1.Suhler SV 06 II
(3 : 1)
D-Junioren   ::   Kreisoberliga Rhön-Rennsteig   ::   5.ST   ::   02.10.2016 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Max Schindler, Luca Maurice Hellmann, Jannis Rhein

Assists

2x Florian Wilke, Luca Maurice Hellmann, Felix Krämer

Torfolge

1:0 (3.min) - Max Schindler (Luca Maurice Hellmann)
2:0 (4.min) - Max Schindler (Felix Krämer)
2:1 (15.min) - 1.Suhler SV 06 II
3:1 (21.min) - Luca Maurice Hellmann (Florian Wilke)
3:2 (39.min) - 1.Suhler SV 06 II per Freistoss
4:2 (47.min) - Jannis Rhein (Florian Wilke)

Zerfahrenes Spiel und viel Glück gehabt

Insgesamt kann man heute mit der Leistung des Teams nicht zufrieden sein, ungenaues Passpiel, hektische Aktionen und schwache Abschlüsse zwangen zu längeren Wegen, das forderte Tribut und zum Ende traten Konditionsprobleme auf. Dabei hatten wir Glück, das der Suhler Gegner nicht stärker aufgespielt hat, sonst wäre das Ergebnis nicht so gut ausgefallen. Wir mussten heute auf die gelben Trikots ausweichen und mit den beiden Leonhards fehlten 2 Spieler, vielleicht waren das schon 2 schlechte Omen. Trotzdem vielen Dank an die Aushilfen Tommy und Florian, ohne die hätte es wahrscheinlich noch mehr Probleme gegeben. Anfänglich lief das Spiel gut an und die beiden Führungstore fielen recht schnell. Mit weiteren guten Abschlüssen (Weitschuß Arno von der Mittellinie knapp vorbei, gehaltener Fernschuß Max und Schuß von Tommy mit Torwartparade) sah die Sache ganz gut aus. Jedoch nach 15 min wurden wir sehr ungenau und nachlässig, der Anschlußtreffer war die logische, jedoch vermeidbare Folge. Mit den Wechseln versuchte der Trainer Abhilfe zu schaffen, das gelang jedoch nur bedingt. Trotz der Wiederherstellung des 2 Toreabstands vor der Pause war der Spielverlauf weitgehend unbefriedigend und in der Pause erfolgte eine Fehlerauswertung. Mehr Spiel über außen, eine verbesserte Anspielbereitschaft und eine sichere Ballannhme hinten mit überlegten flachen Abspiel wurden angemahnt. Leider sind die Hinweise nur teilweise umgesetzt worden und das Spielergebnis konnte nicht weiter ausgebaut werden. Im nächsten anstehenden Pokalspiel gegen ein stärkere Mannschaft muß das Team wieder besser zusammenfinden, nur dann kann ein ordentliches Spiel mit befriedigenden Ergebnis abgeliefert werden. 


Fotos vom Spiel


Zurück