FSV 04 Viernau e.V.

C-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga Rhön-Rennsteig 11er, 14.ST

SG Obermaßfeld   SG Steinbach-Viernau
SG Obermaßfeld 2 : 1 SG Steinbach-Viernau
(2 : 1)
C-Junioren   ::   Kreisoberliga Rhön-Rennsteig 11er   ::   14.ST   ::   14.04.2018 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

John Friedrich

Assists

Moritz Tügel

Gelbe Karten

Moritz Tügel, Florian Gratz

Rote Karten

Florian Wilke (70.Minute)

Torfolge

1:0 (12.min) - SG Obermaßfeld per Elfmeter
2:0 (16.min) - SG Obermaßfeld
2:1 (30.min) - John Friedrich (Moritz Tügel)

erste Niederlage der Saison

Es wurde das erwartet schwere Auswärtsspiel gegen einen starken Gegner. Bereits von Beginn an wurde in unserem Team eine große Nervosität und Unsicherheit sichtbar. Recht frühzeitig bekamen wir das erste Gegentor nach einer Notbremse durch Flo Gratz und folgendem Elfmeter, bei dem unser Torwart keine Chance hatte. Danach ging unser Team wie gehemmt vor und hat sich aus dem hinterem Bereich kaum herausgetraut, viele Fehlpässe und schlechte Ballannahmen waren weitere Probleme. Auch war der Gegner wesentlich lauffreudiger und agiler, uns fehlten weiterhin die Spielideen. Nach einem weiteren Ballannahmefehler im eigenen Strafraum fiel das 2.Gegentor. In der Folge hatten wir großes Glück bei weiteren gefährlichen Aktionen wie einem direkten Freistoß der das Tor knapp verfehlte. Unser Spielaufbau war viel zu zaghaft und ungenau, unsere Aktionen teilweise zu überhastet. Zumindest konnten wir in der 30.Minute nach einer gelungen Aktion durch John den Anschlußtreffer erzielen, nachdem der gegnerische Torwart einen guten Schuß von Moritz Tügel prallen lassen musste und er clever einschob. Sicherheit und Spielbeherrschung kam danach nur bedingt auf, nur wenn wir auf den Gegner drückten und ihn direkt störten machte er Fehler. Das konnte unsere Mannschaft jedoch nicht in weiteren Toren verarbeiten. Leider hatten wir auch mit dem Schiedsrichter Heinz Roth nicht unbedingt Glück, bei dem einige seiner Entscheidungen sehr fragwürdig ausfielen, in den allermeisten Fällen gegen uns. Während des Spiel wurde der Trainer Max Döll aus der Coachingzone hinter die Barriere verbannt und es handelte sich Flo Wilke nach Spielabschluß noch eine rote Karte wegen einer ungünstigen Bemerkung ein. Nun heisst es Spiel auswerten, Probleme analysieren und Kopf hoch im nächsten Spiel besser machen, sowie an vergangene gute Leistungen anknüpfen.


Fotos vom Spiel


Zurück