FSV 04 Viernau e.V.

D-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga Rhön-Rennsteig, 19.ST

SG Struth-Helmershof   FSV 04 Viernau
SG Struth-Helmershof 4 : 2 FSV 04 Viernau
(2 : 0)
D-Junioren   ::   Kreisoberliga Rhön-Rennsteig   ::   19.ST   ::   28.05.2017 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Max Schindler

Torfolge

1:0 (5.min) - SG Struth-Helmershof
2:0 (16.min) - SG Struth-Helmershof
2:1 (33.min) - SG Struth-Helmershof (Eigentor)
3:1 (41.min) - SG Struth-Helmershof
4:1 (43.min) - SG Struth-Helmershof
4:2 (49.min) - Max Schindler

In der Hitze wieder verloren

In einem gutklassigen Spiel gegen einen doch starken Gegner konnte unser Team die eigenen herausgespielten Chancen wiederum nicht verwerten. Die Gegentore fielen dann zu einfach, ausgehend von Ballverlusten im vorderen Mittelfeld bei eigenen Angriffen und Abwehrfehlern. So hielten sich unsere und die Chancen des Gegners etwa in Waage, wobei der Gegner sie besser nutzte. Unser eigenes Tor kam dann durch Max clever zustande, da er konsequent weiterspielte und alle anderen einen Abpfiff des Schiedsrichters erwarteten. Unser derzeitiger Torwart entwickelt sich gut weiter und die Moral und der Spielgeist der Truppe sind auch in Ordnung. Selbst bei der erheblichen Wärmebelastung hielten alle Spieler sehr gut mit. Vor dem letzten Saisonspiel in Goldlauter ist nun nochmal eine Pause, die beim gemeinsamen Training mit dem FC Steinbach-Hallenberg auch schon zur Vorbereitung auf die nächste Saison und damit zum besseren gegenseitigen Kennenlernen genutzt werden kann.


Fotos vom Spiel


Zurück